Das Körperübungsprogramm (nach Erich Wilk) aktiviert die Beweglichkeit der Gelenke und wirkt gezielt auf die Lösung von Blockaden, regt Blutfluss, Atemvorgänge und Energiefluss im Körper an. Sie stärken dein Körperbewusstsein und Lebensgefühl und machen dich fit, um dem stressigen Alltag gesund, ausgeglichen und Atemtypisch gerecht entgegenzustehen.

Nicht nur für Sänger, sondern auch für Instrumentalisten eignet sich dieses Übungsprogramm hervorragend, um Verspannungen durch eine einseitige Haltung des Instrumentes vorzubeugen und zu verbessern.
Körperübungen, Gelenke, Wohlbefinden, Ursula Prochazka,
In 5 Einzelsitzungen werden die einzelnen Übungen für:
  • Füße/Ferse mit Sprunggelenk
  • Unterschenkel
  • Oberschenkel und Hüftgelenk
  • Becken
  • Handgelenk
  • Unterarm und Ellenbogen
  • Oberarm und Schulter
  • Oberkörper
  • Hals
  • Kopf
Schritt für Schritt erklärt und erlernt. Im Anschluss daran kannst du die Übungen jederzeit und selbstständig durchführen. Ob zu Hause, im Proberaum oder Backstage. Körperübungen helfen unser Instrument Körper zu pflegen, damit du wieder 100% Leistung bringen kannst und „stimmig“ klingst.

Eine Sitzung dauert 60 Minuten.
Bitte lockere, bequeme Kleidung mitbringen.
Hinweis: die Körperübungen ersetzen keine ärztliche Diagnose, Behandlung oder Therapie und dient im wesentlichen der Revitalisierung, Harmonisierung des Energiehaushaltes, der Aktivierung und Stärkung der Selbstheilungskräfte und der Steigerung des Wohlbefindens.