• Essenzielles Blog

der ÄTHERISCHE ÖLE BLOG

Stacks Image 18876

Deep Blue und ein Faszienball

Ein schönes Geschenk für all deine Lieben und natürlich auch für dich selbst.
Das Deep Blue Kit mit Deep Blue Rub, Massage-Ball und nachfühlbarer Tube mit Metallkügelchen ist dein perfekter Begleiter wenn es um die Gesundheit deiner Muskel und Gelenke geht. Passt in jede Tasche, praktisch für unterwegs und so wirkungsvoll. Und wie du den im Kit enthaltenen Faszienball genau anwendest, kannst du ebenfalls im Blog nachlesen.

DEEP BLUE

Stacks Image 18816

Deep Blue Rub ist eine topische Creme, die mit der ätherischen Ölmischung doTERRA Deep Blue und natürlichen Pflanzenextrakten gezielt so formuliert wurde, dass sie problematischen Bereichen Linderung verschafft.

Deep Blue Rub vereint 8 ätherische Öle, die für ihre wohltuende und kühlende Wirkung auf Gelenke und Muskeln bekannt sind.

  • Wintergreen (Wintergrün),
  • Camphor (Kampfer),
  • Peppermint (Pfefferminz),
  • Ylang Ylang,
  • Helichrysum (Strohblume),
  • Blue Tansy (Blauer Rainfarn),
  • Blue Chamomile (Blaue Kamille) und
  • Osmanthus (Duftblüte)

Diese Öle entfalten in Kombination eine beruhigende Wirkung, besonders nach einem intensiven Training. Diese ätherischen Öle bieten regenerierende Eigenschaften und Linderung für Rücken, Beine und Füße.

Der beste Freund für Sportler

doTERRA Deep Blue wird gern von Leistungs- und Freizeitsportlern verwendet, denn es ist ein erprobtes Präperat für Massagen nach dem Training. Wird es nach anstrengenden körperlichen Aktivitäten auf die Haut aufgetragen, beruhigt und entspannt Deep Blue den Körper und kühlt und lockert die Muskeln.

Anwendungsmöglichkeiten

  • Massiere Deep Blue nach einem Tag mit schweren Hebearbeiten in den unteren Rücken ein.
  • Verwenden Deep Blue in einer Massage, um von seinen beruhigenden und kühlenden Eigenschaften zu profitieren.
  • Vor und nach dem Training auf Füße und Knie auftragen, um eine belebende und kühlende Wirkung zu erzielen
  • Nach langen Stunden am Computer, reibe die Deep Blue Creme auf Finger, Handgelenke, auf die Schultern und den Hals.
  • Massiere nach einem langen Lauf Deep Blue Rub auf die intensiv beanspruchten Körperregionen.

FASZIENBALL

Stacks Image 18838

Der Faszienball kann mit der Deep Blue Creme gemeinsam verwendet werden und massiert die Creme Punktgenau ins Gewebe.

Faszienbällen und Faszienrollen sind nützliche Helfer, um das Bindegewebe (Faszien) und spezielle Muskelgruppen geschmeidig zu halten. Sie werden gerne vor und nach dem Training eingesetzt.

Und so funktioniert´s:
Mit Hilfe des eigenen Körpergewichts und einem Faszienball oder einer Faszienrolle wird Druck auf Verhärtungen in der Muskulatur ausgeübt, um Muskelverspannungen zu lösen und die Durchblutung zu steigern. Damit wird die ursprüngliche Dehnfähigkeit des Bindegewebes (Faszie) gegenüber den Muskeln wiederhergestellt bzw. gefördert. Man rollt mehrmals mit dem Ball/der Rolle über eine Stelle.

Dabei das Atmen nicht vergessen! Es kann schon vorkommen, dass man über eine Stelle rollt die etwas verspannter und "festgebackener" ist. Das spürt man natürlich.
Achte darauf, dass du die Luft nicht anhältst, sondern mit dem Ausatmen über die Stelle rollst. Hältst du den Atem an, hält man auch gerne die Muskulatur fester und wir wollen ja genau das Gegenteil erzielen: mehr Bewegung und Geschmeidigkeit.

Warm-up: Verwendest du den Faszienball vor dem Training beim Warm-Up. So unterstützt du eine bessere Gleitfähigkeit der Muskeln und sorgt damit für eine optimalen Körperkontrolle.

Cool-Down: Das Ausrollen der Muskeln wird hier langsamer und länger vorgenommen als beim Warm-up. Das Training mit der Rolle steigert die Durchblutung und folglich auch die Versorgung der Muskulatur mit Sauerstoff und den Abtransport von Stoffwechselendprodukten.

Faszienrolle, Faszienball

Es gibt viele verschiedene Arten von Faszienrollen und Bällen.

Mit dem kleinen Deep Blue Ball kannst du gezielt Muskelpartien bearbeiten, die mit einer großen Rolle schwerer erreichbar wären, beispielsweise an Nacken oder Fußsohlen. Aber auch Ober- und Unterschenkel, Gesäß lassen sich damit fantastisch und punktuell bearbeiten. Und der Ball lässt sich leicht mitnehmen, in deiner Schreibtischschublade oder Tasche Griffbereit bis zum Einsatz verstauen. Sitzt du lange vor dem Computer? Mach doch zwischendurch immer mal eine Paus, massiere Deep Blue auf Nacken und Schultern und rolle dann mit dem Faszienball darüber. So haben Schulter- und Nackenverspannungen weniger Chance. Und so ein bisschen Me-Time tut doch gut!

Lange Faszienrollen ermöglichen wiederum die Behandlung großer Muskelpartien, z. B. am Rücken. Faszienrollen mit strukturierter Oberfläche, kleinen Zacken etc. sollen die Massage durch die menschliche Hand nachahmen und gehen stärker und tiefer ins Gewebe.

My Image
© 2021 Ursula Prochazka
Zurück zum Blog Menü